BESTATTUNG

Auch am Ende des Lebens sind wir als Gemeinde füreinander da! Ihr zuständiger Seelsorger steht Ihnen zur Verfügung bei allen Fragen rund um Tod und Sterben und vor allem auch, wenn es um die konkrete Planungen einer Beerdigung geht. Bitte wenden Sie sich in dem Fall vertrauensvoll an unser Gemeindebüro oder direkt an Ihren Seelsorger. Für den Dienst des Seelsorgers entstehen Ihnen selbstverständlich keine Kosten.

Auch die Lukaskirche kann unter bestimmten Bedingungen für Trauerfeiern genutzt werden. Für Mitglieder der Evangelischen Landeskirche ist die Nutzung frei, war der / die Verstorbene Mitglied einer anderen Kirche, die zur „Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen“ gehört, erheben wir eine Nutzungsgebühr.